Vindaloo - Thailändisches Gulasch *sehr scharf*

Rezept: Vindaloo - Thailändisches Gulasch *sehr scharf*
schmackhaft und beliebt bei gemütlichen Gesellschaften!
10
schmackhaft und beliebt bei gemütlichen Gesellschaften!
00:30
9
1284
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Rinfleisch gewürfelt
5 mittelgroße
Zwiebeln
5 große
Paprikaschoten bunt
5 mittelgroße
Kartoffeln
1 Becher
Crème fraîche mit Kräutern
125 g
Vindaloo Currypaste mit Chili
4 EL
Öl
3 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2022 (483)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
54,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Vindaloo - Thailändisches Gulasch *sehr scharf*

ZUBEREITUNG
Vindaloo - Thailändisches Gulasch *sehr scharf*

Öl in einen großen Topf geben, Fleischstücke mit der Vindaloo - Curry-Chili-Paste andünsten, Zwiebeln, Paprikaschoten und Kartoffeln, schälen bzw. putzen, waschen und in ca 3x3 cm große Stücke schneiden, dazugeben und mitdünsten....immer wieder umrühren. Das ganze ca. 1 Stunde zugedeckt köcheln lassen. Zum Schluß mit Crème fraîche mit Kräutern verfeinern. Dazu paßt Weißbrot. Tipp: das Thäiländische Gulasch schmeckt am anderen Tag aufgewärmt nochmal so gut. Wer das ganze nicht so scharf mag, sollte etwas weniger von der Vindaloo-Curry-Chilipaste verwenden. Die Paste bekommt man in jedem Thailändischen Laden in Deiner Nähe.

KOMMENTARE
Vindaloo - Thailändisches Gulasch *sehr scharf*

Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Da fährt mein Mann total drauf ab.:-)) LG Kiki
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
scharfe Sache aaaaaaaaaaaaber gut
   qwertzuin
super scharf ist meine welt 5*****
Benutzerbild von Santorini
   Santorini
Scharf und würzig - lecker ! 5 ***** und LG Siggi
Benutzerbild von Cerankaiser
   Cerankaiser
Ist schon mein´s 5 scharfe ***** für dich LG Anton

Um das Rezept "Vindaloo - Thailändisches Gulasch *sehr scharf*" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung