Limetten-Rührkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Limetten 3 Stk.
Margarine 200 gr.
Zucker 150 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 3 Stk.
Mehl 300 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Zitronenjoghurt 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1938 (463)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
56,6 g
Fett
24,3 g

Zubereitung

1.Limetten waschen und die Schale von 2 Limetten abreiben. Eine Limette auspressen. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2.Limettenschale, Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz mit der Rührmaschine dickcremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Fett-Ei-Masse sieben. Zusammen mit dem Joghurt unterrühren. Als Tipp empfehle ich noch ein Schuss Mineralwasser sowie einige Spritzer Limettensaft.

3.Den Teig nun in eine gefettete Kastenform hineingeben und glatt streichen. Im Backofen ca. 50 min backen. nach dem Backen den Kuchen in der Form ruhen lassen. Nach dem Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Mit Puderzucker bestäuben oder mit einem Guss aus 3 EL Limettensaft und Puderzucker überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Limetten-Rührkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Limetten-Rührkuchen“