Orangen-Schmandtorte

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 5
Zucker 175 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Weizenmehl Type 405 200 g
Backpulver 1 TL
Himbeermarmelade 100 g
Schmand 250 g
Orangenaroma 1 Päckchen
Sahne 800 ml
Sahnesteif 3 Päckchen
Dosen Mandarinen 2 kleine
Haselnusskrokant 75 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Backofen E-Herd 180°C vorheitzen. Eier, Zucker, Vanillinzucker, Salz, 6 EL lauwarmes Wasser ca. 7 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unteziehen.

2.Den Teig in eine gefette Springform geben (ca. 26cm) und 25-30 Minuten backen. Nach dem Backen den Boden auskühlen lassen.

3.Den Boden 1x durchschneiden, den unteren Teil mit erwärmter Himbeermarmelade bestreichen. Schmand mit dem Orangenaroma vermischen, 600ml Sahne und 2 Päckchen Sahnesteif steifschlagen und unterheben. Mandarinen abtropfen lassen und die Hälfte davon unter die Schmand-Sahnemasse ziehen. Biskuitboden mit Himbeermarmelade auf eine Tortenplatte setzen und einen Tortenring umlegen und die Hälfte der Schmand-Sahnemasse einfüllen, glatt streichen.

4.Den 2. Boden darauf setzen, die restliche Masse einfüllen, glatt streichen und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.Die Torte vom Rand lösen und den Ring entfernen. Für die Verzierung: 200ml Sahne, 1Päckchen Sahnesteif steif schlagen. Die Torte damit bestreichen und den Rand mit Haselnusskrokant bestreuen. Mit den restlichen Mandarinen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangen-Schmandtorte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangen-Schmandtorte“