Apfeltaschen

32 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Äpfel frisch Boskop 500 gr.
Butter 250 gr.
Quark 250 gr.
Mehl 250 gr.
Backpulver 3 TL
Vanillinzucker 1 Pck.
Zimt 1 Msp.
Kondensmilch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
16,6 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Backpulver,Quark, Vanillinzucker, Butter und Zimt einen Knetteig herstellen. Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Danach auswellen und mit einem gewöhnlichen Trinkglas Kreise ausstechen.

3.Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden, dann alle Kreise mit Äpfeln befüllen, die Ränder mit Dosenmilch bepinseln und die Kreise zusammenklappen, Ränder gut andrücken.

4.Apfeltaschen 15 Minuten bei 200°C gebacken. Schmeckt auch gut mit Puderzucker bestreut.

5.Man kann diese Apfeltaschen einfrieren und sie schmecken wieder wie frisch gebacken und sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltaschen“