Buttermilchkuchen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 3 Tassen
Zucker + 8 Esslöffel für die Creme 2 Tassen
Margarine 125 Gramm
Eier 2
Natron 1 Teelöffel
Kakao 3 Esslöffel
Buttermilch 1,5 Tassen
Milch 1 Liter
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Vanillesoße - Trockenprodukt 1 Päckchen
Kokosraspeln 100 Gramm
Butter 310 Gramm
Kokosfett 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Mehl, 2 Tassen Zucker, Margarine, Eier, Natron, Kakao und Buttermilch verrühren, auf ein Blech verteilen und 20 Minuten bei nicht zu starker Hitze backen, danach abkühlen lassen.

2.Für den Belag zuerst 250 Gramm Butter mit dem Kokosfett verrühren. Den Vanillepudding, die Vanillesoße, die Milch und 6 Esslöffel Zucker kochen, etwas abkühlen lassen und Butter und Kokosfett unterrühren. Danach die Creme auf dem Blech verteilen.

3.Zuletzt die Kokosraspeln in der Pfanne mit 60 Gramm Butter und 2 Esslöffel Zucker rösten und über die Creme streuen.

4.Bitte das Rezept erst bewerten, nachdem es auch probiert wurde!!! Danke

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchkuchen“