Siedfleisch

Rezept: Siedfleisch
Rindfleisch in Brühe gekocht
3
Rindfleisch in Brühe gekocht
02:30
1
14864
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600
Siedfleisch vom Rind
2
Brühe
2
Schweinefüsschen, oder Marchknochen
2
Karotten
1
Knollensellerie klein
1
Lauchstengel grün
0,5
Kohl grün
1
Zwiebel
2
Lorbeerblätter
2
Nelken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Siedfleisch

ZUBEREITUNG
Siedfleisch

Das Gemüse grob in Stücke schneiden, Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelke bestecken und mit den Knochen in KALTES Wasser geben. Das Wasser zum Kochen bringen und den Brühwürfel, oder Pulver zufügen. Wenn die Brühe mit dem Gemüse fest kocht, das Fleisch dazu geben und für 2 Stunden köcheln lassen. Das Fleishc nach dem Kochen quer zur Faser aufschneiden und zusammen mit der Brühe und dem Gemüse servieren. Die Knochen entfernen. Ev. das March von den Marchknochen dünn auf ein stück Brot streichen und dazu geben.

KOMMENTARE
Siedfleisch

Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
das hast Du gut gemacht. Von wem weißt Du wie man richtig Rindfleisch schneidet. Toll 5* für Dich. LG Maria

Um das Rezept "Siedfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung