Vom Strauß und vom Hähnchen

Rezept: Vom Strauß und vom Hähnchen
Cholesterinarmes Gulasch halb und halb
4
Cholesterinarmes Gulasch halb und halb
01:30
4
2369
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Straußenfilet
500 Gramm
Haähnchenbrust
100 ml.
Portwein
400 ml.
Geflügelfond
2
Möhren
3
Zwiebel
1 Stück
Porree
100 Gramm
Sellerie
1 Zehe
Knoblauch
1 Zweig
Rosmarin
1
Paprika
1 Prise
Paprika edelsüß
2 Essl.
Öl
1 Essl.
Tomatenmark
5
Cherrytomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
27,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vom Strauß und vom Hähnchen

ZUBEREITUNG
Vom Strauß und vom Hähnchen

Möhren u. Paprika waschen, schälen. Sellerie und Porree waschen, putzen. Zwiebel abziehen. Alles fein würfeln. In 2 EL heißem Öl in einem großen Topf unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Würzen, herausnehmen. Strauß in restlichen 2 EL heißem Öl bei starker Hitze ringsherum anbraten, würzen. Anschließend Pute hinzufügen und auch anschmoren. Gemüsemischung und Tomatenmark unterrühren. Wein angießen und etwas einkochen lassen. Fond zugießen, Rosmarinzweig und Knoblauch zugeben, aufkochen. Zirka 60 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen. Gulasch abschmecken. Soße nach Wunsch binden. Dazu: Gnocchi.

KOMMENTARE
Vom Strauß und vom Hähnchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das sieht ja lecker aus, für dich 5*
Benutzerbild von herzilein
   herzilein
leeeeecker 5*****
   ihoha
Schönes Rezept
Benutzerbild von Sahneschnitte65
   Sahneschnitte65
Das klingt nach selber ausprobieren. Ist bestimmt sehr ausgefallen und lecker. Sternchen für dich! LG PAM

Um das Rezept "Vom Strauß und vom Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung