Vom Strauß und vom Hähnchen

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Straußenfilet 500 Gramm
Haähnchenbrust 500 Gramm
Portwein 100 ml.
Geflügelfond 400 ml.
Möhren 2
Zwiebel 3
Porree 1 Stück
Sellerie 100 Gramm
Knoblauch 1 Zehe
Rosmarin 1 Zweig
Paprika 1
Paprika edelsüß 1 Prise
Öl 2 Essl.
Tomatenmark 1 Essl.
Cherrytomaten 5

Zubereitung

Möhren u. Paprika waschen, schälen. Sellerie und Porree waschen, putzen. Zwiebel abziehen. Alles fein würfeln. In 2 EL heißem Öl in einem großen Topf unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Würzen, herausnehmen. Strauß in restlichen 2 EL heißem Öl bei starker Hitze ringsherum anbraten, würzen. Anschließend Pute hinzufügen und auch anschmoren. Gemüsemischung und Tomatenmark unterrühren. Wein angießen und etwas einkochen lassen. Fond zugießen, Rosmarinzweig und Knoblauch zugeben, aufkochen. Zirka 60 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen. Gulasch abschmecken. Soße nach Wunsch binden. Dazu: Gnocchi.

Auch lecker

Kommentare zu „Vom Strauß und vom Hähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vom Strauß und vom Hähnchen“