Gefüllte Schokoladenkugeln

Rezept: Gefüllte Schokoladenkugeln
0
3
1242
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
Mehl
1 TL (gestrichen)
Backpulver
1 EL
Kakaopulver
1 Messerspitze
Zimt
1 Messerspitze
Nelkenpulver
100 gr.
Zucker
1
Ei
125
Butter
Für die Füllung
20 gr.
Rosinen
20 gr.
Zitronat (Sukkade)
20 gr.
Nüsse
1 EL
Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1482 (354)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
67,7 g
Fett
3,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Schokoladenkugeln

Fruchtige Kinderpralinen
Türkische Zitronentaler

ZUBEREITUNG
Gefüllte Schokoladenkugeln

1
Aus den genannten Zutaten einen Mürbeteig herstellen.
2
Zur Füllung: Rosinen, Zitronat & Nüsse kleinschneiden und mit der Marmelade und dem Rum mischen.
3
Aus dem Mürbeteig eine Teigrolle formen und in kleine, gleichmässige Stücke schneiden. Zu Kugeln rollen und eine Vertiefung eindrücken. Die Füllung hineingeben und vorsichtig zurollen. Bei 225 Grad backen ca 5 min backen. Hängt von der Größe ab.

KOMMENTARE
Gefüllte Schokoladenkugeln

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Leckere*****
Benutzerbild von Divina
   Divina
hmmmmm, schon im kb
   L****a
Ganz nach meinem Geschmack :)

Um das Rezept "Gefüllte Schokoladenkugeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung