Chilirippchen mit Kartoffelspalten

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schweinerippchen 2,5 kg
Kartoffeln 1,5 kg
Getrocknete Chillischoten oder Pulver 200 g
öl und etwas salz 3 el

Zubereitung

1.Ungeschälte Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. zum vergleich wie eine Apfelsine grins. Würzen nach bedarf und in öl schön Knusprig braten. Rippchen waschen und in scharfer Chillimarinade einlegen. nach meiner empfehlung ca.2-3 stunden. Rippchen auf einem Backblech verteilen und restmarinade darüber giessen. 170° für 35 min.garen .dann 210° noch ca. 10 min bräumen

2.Zu der Marinade: getrocknete Chilischoten oder pulver mit salz und paprika abschmecken und mit öl anrühren. Da man ja nicht 1 liter öl reinkippt verdünne ich mit etwas wasser. erst wenn die marinade dem persönlichen geschmack entspricht die rippchen mainieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chilirippchen mit Kartoffelspalten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chilirippchen mit Kartoffelspalten“