Vietnamesischer Hühnchensalat

35 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 200 Gramm
Hühnerbrust 200 Gramm
Minze frisch 1 Bund
Möhre 1 Stück
Zwiebel 0,5 Stück
Olivenöl 2 Esslöffel
Fischsoße 2 Esslöffel
Zitronensaft 1 Esslöffel
Balsamico-Essig 1 Teelöffel
Zucker 1 Esslöffel
Knoblauchzehe 1 Stück
Chilischote frisch 1 Stück

Zubereitung

1.Chili, Knoblauch und Zwiebel sehr fein haken und dann mit Zucker, Essig, Zitronensaft, Olivenöl und Fischsoße vermischen. Diese Mischung 30 Minuten ziehen lassen. Wem die Soße nicht würzig genug ist, kann mit Pfeffer noch nachhelfen.

2.Die Hühnerbrüste in der Pfanne braten, abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Den Weißkohl in dünne Streifen schneiden. Die Möhre schälen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Die Minze waschen, trocknen und haken. Hühnchen, Weißkohl, Möhre und Minze in einer Schüssel vermengen. Die Soße darübergießen und vermischen.

Auch lecker

Kommentare zu „Vietnamesischer Hühnchensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vietnamesischer Hühnchensalat“