Hähncheninnenfilet in Mandarinensauce

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähncheninnenfilet 350 g
Lachsschinken 100 g
Zwiebel 1
Wester Marinade hatte ich noch ein Päckchen 50 ml
Süsse Sahne 1 Becher
Mandarinen klein 0,5 Dose
Rahmsauce 1 Päckchen
Wasser /von der Sahne die Becher 2 Becher
Salz-Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Marinade auf die Hähnchefilet streichen und etwas einziehen lassen.In der Zeit Zwiebel und Lachsschinken in kleine Würfel schneiden.Hähnchenfilet in etwas Öl anbraten...Zwiebel und Lachsschinken dazu.Wenn alles schön angebraten kommen die restlichen Zutaten dazu.Die Mandarinenstückchen werden mit dem Schneebesen kräftig verrührt.damit sie klein sind. Falls die Sauce zu dünn ist etwas mit Soßenbinder oder Mehl andicken.

2.Dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähncheninnenfilet in Mandarinensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähncheninnenfilet in Mandarinensauce“