Weißwein-Risotto

Rezept: Weißwein-Risotto
0
00:30
1
7501
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 g
Reis
1
Schalotte
Thymian, Petersilie,Butter, Weißwein, Olivenöl,Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
77,7 g
Fett
0,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weißwein-Risotto

ZUBEREITUNG
Weißwein-Risotto

Köpfe der Garnelen abbrechen, die Schale lösen, aber bei 12 das Schwanzsegment belassen. Die 12, die Schale und die 16 Garnelenköpfe in einen Topf geben, mit einem Zweig Thymian, 50g Butter, 200ml Wasser und alz aufsetzen und 4 min. kochen lassen. Dann die Garnelenschwänze herausnehmen und restliche Flüssigkeit auf ein Drittel reduzieren, Dann den Fond durch ein Sieb streichen. Die 4 Garnelenschwänze hacken und in einem Topf mit einer gehackten Schalotte in etwas Öl anbraten. Reis hinzufügen, anrösten lassen, 2 Gläser Weißwein angießen und einkochen lassen. Dann nach und nach 1,25ml Brühe angießen und mit eine Prise Salz würzen. Den Risotto bißfest garen, mit etwas Wein und der Saucereduktion auffüllen. Zugedeckt ein paar Minuten vor dem servieren ruhen lassen, dann auf Teller verteilen und mit gehackter Petersilie, den Garnelenschwänzen und frisch gemahlenem Pfeffer auf den Tisch bringen.

KOMMENTARE
Weißwein-Risotto

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
das sieht ja super aus

Um das Rezept "Weißwein-Risotto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung