Weißwein-Risotto

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Reis 700 g
Schalotte 1
Thymian, Petersilie,Butter, Weißwein, Olivenöl,Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Köpfe der Garnelen abbrechen, die Schale lösen, aber bei 12 das Schwanzsegment belassen. Die 12, die Schale und die 16 Garnelenköpfe in einen Topf geben, mit einem Zweig Thymian, 50g Butter, 200ml Wasser und alz aufsetzen und 4 min. kochen lassen. Dann die Garnelenschwänze herausnehmen und restliche Flüssigkeit auf ein Drittel reduzieren, Dann den Fond durch ein Sieb streichen. Die 4 Garnelenschwänze hacken und in einem Topf mit einer gehackten Schalotte in etwas Öl anbraten. Reis hinzufügen, anrösten lassen, 2 Gläser Weißwein angießen und einkochen lassen. Dann nach und nach 1,25ml Brühe angießen und mit eine Prise Salz würzen. Den Risotto bißfest garen, mit etwas Wein und der Saucereduktion auffüllen. Zugedeckt ein paar Minuten vor dem servieren ruhen lassen, dann auf Teller verteilen und mit gehackter Petersilie, den Garnelenschwänzen und frisch gemahlenem Pfeffer auf den Tisch bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weißwein-Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißwein-Risotto“