Saure Kartoffelrädle

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Fett oder Griebenschmalz 30 Gramm
Mehl 50 Gramm
geschnittene Zwiebel 1 EL
Wasser 0,75 Liter
Salz 1 Prise
Essig 3 EL
Nelke 1
Lorbeerblätter 2
Liebstöckel 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
10,2 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Kartoffeln kochen und in scheiben schneiden. Aus dem Fett, Mehl und den Zwiebeln eine Einbrenne herstellen die mit Wasser und den anderen Zutaten aufgefüllt wird und anschließend 25 Minuten gekocht wird.Dann werden die Lorbeerblätter und die Nelke herausgenommen.Die Kartoffelscheiben werden beigefügt und noch kurze Zeit mitgekocht.Dazu passen Saitenwürstle oder Rote.Es soll auch Schwaben geben die dazu selbstgemachte Spätzle servieren (zu denen gehöre ich, obwohl ich eigentlich kein Schwabe bin) Gutes gelingen!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saure Kartoffelrädle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saure Kartoffelrädle“