Blunzengröstl

45 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Erdäpfl oder Kartoffel 500 gr.
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Grammeln oder Grieben 250 gr.
Blunze oder Blutwurst 500 gr.
Schweineschmalz/-fett 1 EL
Petersilie 1 Bund
Majoran frisch oder Gewürz etwas
Kren oder Meerrettich etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
822 (196)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
7,6 g

Zubereitung

1.Erdäpfel waschen, in reichlich Salzwasser kochen, abseihen, ausdampfen lassen und schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinwürfelig schneiden.

2.Blunzen enthäuten, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Petersilie und Majoran waschen, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

3.Schmalz erhitzen, Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen, Erdäpelscheiben und Grammeln dazugeben und durchrösten. Blunzenscheiben dazugeben und auch rösten. Mit Knoblauch, Salz, weißen Pfeffer, Petersilie und Majoran würzen und durchschwenken.

4.Kren schälen und fein reiben. Gröstl auf Tellern anrichten, mit Kren bestreuen und am besten mit Salat als Beilage servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Blunzengröstl“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blunzengröstl“