Herzhafter Gemüseeintopf mit Mettbällchen

Rezept: Herzhafter Gemüseeintopf mit Mettbällchen
( Ein leckerer, deftiger Eintopf ! )
0
( Ein leckerer, deftiger Eintopf ! )
01:30
0
61
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Herzhafter Gemüseeintopf:
1 Kg
Drillinge ( Kleine, festkochende Kartoffeln )
2 TL
Salz
2 TL
Kurkuma gemahlen
800 g
Möhren
400 g
Sellerie / geputzt 310 g
300 g
Porree
1
Pastinake ca. 100 g
3
Zwiebeln ca. 200 g
4
Knoblauchzehen
1 Stück
Ingwer ca. 20 g
1
rote Chilischote
2 EL
Sonnenblumenöl
2,5 Liter
Gemüsebrühe ( 3 Würfel Instantbrühe à 10 g )
3 EL
Maggiwürze
1 EL
Salz
1 EL
dunkle Sojasauce
2 TL
mildes Currypulver
1 TL
bunter Pfeffer gemahlen
1 große Tasse
geschnittene Petersilie
Mettbällchen: ( 44 Stück ! )
500 g
Rindermett
1
von gestern
1
Zwiebel ca. 100 g
1
Ei
2 TL
Salz
1 TL
Paprika edelsüß
1 TL
mildes Currypulver
Servieren:
Petersilie zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafter Gemüseeintopf mit Mettbällchen

ZUBEREITUNG
Herzhafter Gemüseeintopf mit Mettbällchen

Herzhafter Gemüseeintopf:
1
Drillinge waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen. Möhren mit dem Sparschäler schälen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Sellerie putzen, erst in Scheiben und dann in kleine Rauten schneiden. Pastinake mit dem Sparschäler schälen, längs in Streifen schneiden und schräg in Scheibchen schneiden. Porree putzen, waschen, längs halbieren und in Ringe schneiden Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel, Zwiebelwürfel, Möhrenscheiben, Sellerierauten, Porreeringe und Pastinaken Scheibchen ) darin kräftig anbraten. Mit der Gemüsebrühe ( 2,5 Liter ) ablöschen/angießen. Mit Salz ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Maggiwürze ( 3 EL ), milden Currypulver ( 2 TL ) und bunten Pfeffer gemahlen ( 1 TL ) würzen. Alle mit geschlossenen Deckel ca. 25 Minuten kochen. Zum Schluss geschnittene Petersilie unterheben.
Mettbällchen:
2
In der Zwischenzeit die Mettbällchen vorbereiten. Die Brötchen in Wasser einwei-chen und gut ausdrücken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten ( 500 ) Rindermett, 2 ausgedrückte Brötchen, Zwiebelwürfel, 1 Ei, 2 TL salz, 1 TL Paprika edelsüß und 1 TL mildes Currypulver ) in eine Schüssel geben und mit den Händen gut vermischen/verkneten. Mit angefeuchteten Händen kleine Mettbällchen formen. Hier: 44 Stück !
Herzhafter Gemüsetopf mit Meerbällchen:
3
Die Pellkartoffeldrillinge halbieren bzw. je nach Größe vierteln und mit den Mettbäll-chen in den Topf geben. Alles 5 – 6 Minuten köcheln lassen und heiß, mit Petersilie garniert, servieren.

KOMMENTARE
Herzhafter Gemüseeintopf mit Mettbällchen

Um das Rezept "Herzhafter Gemüseeintopf mit Mettbällchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung