Käsesuppe im Brotlaib

25 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppentassen aus Brotlaib 4 Stk.
Raclettekläse 500 g
Weisswein 0,3 l
Sahne 0,5 l
Jungzwiebel 3 Stk.
Salz, Pfeffer weiß gemahlen, Butter, Mehl, Paprikapulver, Schnittlauch, etwas
Zwiebel 2 Stk

Zubereitung

1.Jungzwiebel in feine ringe schneiden. Käse entrinden und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen. Einen Zwiebel fein schneiden, in etwas Butter anschwitzen, mit Mehl stauben und mit dem Wein ablöschen, die Sahne dazu geben und darin den Käse schmelzen(immer gut rühren mit dem Schneebesen), würzen mit Salz, Pfeffer,mit dem Stabmixer durchrühren dann den Jungzwiebel unterrühren, weich köcheln.

2.Den zweiten geschälten Zwiebel in feine Ringe schneiden mit Salz, Paprikapulver würzen und mit Mehl stauben, in heißem Öl herausbacken. schnittlauch in feine Ringe schneiden.

3.Die Käsesuppe in warme Brottassen füllen mit geröstetem Zwiebel bestreuen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsesuppe im Brotlaib“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsesuppe im Brotlaib“