Strand im Kasten

4 Std 35 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter weich 250 g
Zucker 200 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Salz 1 Pr
Eier Freiland 5
Zitronenaroma 5 Tropfen
Mehl 125 g
Speisestärke 125 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Zartbitterschokolade 150 gr.
Öl 1 EL
Mehl 1 Prise
Margarine 50 g

Zubereitung

1.Weiche Butter in Rührschüssel geben und nach und nach Zucker, Vanillezucker Salz und Aroma unterrühren. Jedes Ei einzeln auf höchster Stufe unterrühren. Mehl, Stärke und Buckpulver mischen, sieben und in mehreren Portionen auf mittlerer Stufe unterrühren. Kastenform mit Margarine fetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen.

2.Bei 200 ° C 20 min backen und dann der länge nach in der Mitte 1 cm tief einschneiden. Bei 170°C 40-45 min weiterbacken. 10 min in der Form erkalten lassen dann aus der Form lösen und erkalten lassen.

3.Für den Guss die Schokolage grob zerteilen und mit Öl im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Den erkalteten Kuchen damit überziehen.

Auch lecker

Kommentare zu „Strand im Kasten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strand im Kasten“