Walnusskuchen

2 Std 30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4 Stück
Staubzucker 90 g
Vanillezucker 1 TL
etwas Salz und Zimtpulver etwas
geriebene Walnüsse 140 g
CREME: etwas
Schlagobers 0,125 Liter
Kochschokolade 125 g
Rum 1 TL
Teegebäckformen 2 Stück

Zubereitung

1.Eier, Staubzucker, Vanillezucker, Salz und Zimtpulver schaumig rühren. Walnüsse mit Mehl vermischen und vorsichtig unterheben. Die Masse in die mit Backpapier ausgelegte Wannenformen füllen und glattstreichen.

2.Im vorgeheizten (180 Grad) ca. 35 – 40 Minuten je nach Durchmesser der Formen backen. In der Form auskühlen lassen.

3.Für die Creme Obers aufkochen, grob gehackte Schokolade und Rum dazugeben (Hitze reduzieren) und solange rühren bis die Schokolade aufgelöst ist. Vollständig erkalten lassen und danach mit dem Mixer schaumig aufschlagen.

4.Den ausgekühlten Kuchen aus Form lösen und waagrecht durchschneiden. Mit der Hälfte der Creme bestreichen und wieder zusammensetzen und mit der restlichen Creme die Oberfläche und den Rand des Kuchens bestreichen, mit grob gehackten Walnüssen bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnusskuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnusskuchen“