Überraschungsschokoküsschenpudding

Rezept: Überraschungsschokoküsschenpudding
2
12
243
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Puddingpulver je nach Bedarf
Milch
Zucker
Schokokussköpfe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Überraschungsschokoküsschenpudding

Schwarz-Weiß-Creme
Malagacreme

ZUBEREITUNG
Überraschungsschokoküsschenpudding

1
-Pudding ganz normal nach Packung anrühren -kochen -von den Schokoköpfen die Waffeln entfernen und in eine Schüssel stellen -den Pudding etwas abkühlen lassen und dann über die Köpfe in die Schüssel füllen
2
-Verzierungen aufsetzen, wenn der Pudding abgekühlt ist, je nach Bedarf (ob Weihnachten Ostern oder Geburtstag) -man kann die Schokoküsse auch etwas zerdrücken -wenn man es nicht so süß mag, einfach den Zucker aus dem Pudding lassen
3
-zu dem Schokopudding habe ich noch obendrauf etwas Vanillesoße getan -da die Schokokussmasse leichter ist als der Pudding, schwimmen die Küsse obenauf, dieses kann verhindert werden wenn man den Pudding in 2 Portionen aufgießt -die erste muss dann schon erkaltet sein und funktioniert wie Klebstoff und hält die Schokoküsse dann am Schüsselgrund
4
Schüsselboden

KOMMENTARE
Überraschungsschokoküsschenpudding

Benutzerbild von caramaus
   caramaus
genau das richtige für Zuckermäulchen..... :-) LG - Martha
   bohnenstange44
Tolle Idee!HG Andrea
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
KLASSE !!!!!!!!!!!!! 5 süße Sternchen und GLG, Gabi
Benutzerbild von luna777
   luna777
Klasse Idee, das werde ich sicher ausprobieren, schmeckt bestimmt sehr lecker, 5* und LG Maria
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist einfach wunderbar ich liebe Dein backen, ich bin nicht so gut im backen aber Du hasst tolle Ideen vielen Dank inge

Um das Rezept "Überraschungsschokoküsschenpudding" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung