Gans Lousville

Rezept: Gans Lousville
68
03:10
8
1458
Zutaten für
7
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
bratfertige Gans 4000 gram
Basilikum Salz Pfeffer
2 Tassen
heißes Wasser
500 Gramm
Maronen
1 Esslöffel
Zucker
40 Gramm
Butter
0,5 Lieter
Fleischbrühe
Preiselbersauce
6 EL
Preiselbeerkompott
2 EL
Rotwein
0,25 Stange
Zimt
1 priese
Zuker
1 priese
salz u.pfeffer
Zum Ganieren: Specckstreifen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
5,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Gans Lousville

Gromack
Hannover Royale
Kalbsfilet auf Bergwiesenheu gegart mit Bandnudeln und Gemüsepappardelle
Collinas Nachspielzeit Forza Italia Thorsten Legat
Dry-Aged Kalbinensteak mit glasierten Spiralkarotten Willi Gabalier
Vorglühen am Corner - Bunter Salat mit Variation verschiedener Spieße MC Fitti

ZUBEREITUNG
Gans Lousville

Gans waschen abtroknen mit salz und Basielikum würzen,auf den Bratenrost in den vorgeheizten Ofe (mittlere Schiene)legen .Heißes Wasser in die Fettpfannegiessen.Unter den Bratenrost schieben.Bratzeit 160 Minuten,gans abunzu übergiesen.Maronen"Butter und Zucker im topf schmelzen GeschältMaronen dazugeben und leicht Karameliesieren mit Fleischbrüh ubergiesen und leicht garziehen,Maronen rausnehmen und warmstellen .Die brühe stark reduzieren Maronen wieder dazugeben und Goldgelb braten.Für die Sauce. Preiselbeerkompot Rotwein und Zimt im Topf aufkochen etwa reduziern abseien warmstellen .Speckscheiben kross anbraten Gans anrichten und mit Speck belegen.

KOMMENTARE
Gans Lousville

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
geklut und ins KB...aber mit *****bezahlt ...da braucht man nicht bis Weihnachten warten
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
5****** für dich LG
Benutzerbild von Margherita
   Margherita
Endlich mal ein etwas anderes Rezept für Gans. 5* LG Margrit
Benutzerbild von schlemmerli123
   schlemmerli123
Leider ist Weihnachten schon vorbei. Werde ich aber bestimmt nachkochen.5*****
Benutzerbild von patzlikwutsch
   patzlikwutsch
WOW - das klingt wahnsinnig gut! * * * * *

Um das Rezept "Gans Lousville" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung