Arme Ritter aus Roggenbrot

Rezept: Arme Ritter aus Roggenbrot
0
00:20
3
366
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Scheiben
altbackenes Roggenbrot
2
Eier
1 EL
Zucker
200 ml
Milch
2
Eigelb
5 EL
Semmelbrösel
Butter zum Braten
Salz,Zimt,Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
36,1 g
Fett
1,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Arme Ritter aus Roggenbrot

CHRÄPFLINIWalliser Fasnacht Gebäck

ZUBEREITUNG
Arme Ritter aus Roggenbrot

Die Brotscheiben halbieren und auf eine große Platte legen. Die Eier;Zucker,Salz und Milch verquirlen und über die Broten gießen. Die Brote aufquellen lassen(sie dürfen nicht zerfallen) Dann erst in dem verrührten Eigelb und anschließend in Semmelbrösel wenden. Butter in einer Pfanne heiß werden lassen und die panierten Brotscheiben darin von beiden Seiten knusprig backen. Anschließend das Fett etwas abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt bestreuen. Das ganze so heiß wie möglich servieren.

KOMMENTARE
Arme Ritter aus Roggenbrot

   Mimo120
Werde ich versuchen 5* schon mal vorweg.
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Bekommst 5 *
Benutzerbild von Sahneschnitte65
   Sahneschnitte65
Warum nicht mal mit Roggenbrot???? Sternchen für dich!

Um das Rezept "Arme Ritter aus Roggenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung