Chili-Hummerkrabben schnell und lecker

Rezept: Chili-Hummerkrabben schnell und lecker
Wieder ein leckeres Rezept von einer guten Freundin!
1
Wieder ein leckeres Rezept von einer guten Freundin!
00:30
1
499
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
12
gekochte Hummerkrabbenschwänze in der Schale
1
Zitrone
0,5 TL
Worcestersoße
1
Zwiebel
1
Konblauchzehe
2 EL
Natives Olivenöl
1 Dose
Dose geschälte Tomaten
1
Fleichbrühwürfel
1 TL
Oregano
0,5 TL
Basilikum
1 TL
Chilipulver
1
Gläschen Weinbrand
30 gr
Butter
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
2,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Hummerkrabben schnell und lecker

Rosenkohlpfanne

ZUBEREITUNG
Chili-Hummerkrabben schnell und lecker

1
Die Hummerkrabbenschwänze aus der Schale lösen, in einer Schüssel mit Zitronensaft und Worcerstersoße mischen, zugedeckt ziehen lassen.
2
Die Zwiebel schälen, würfeln und mit der zerdrückten Konoblauchzehe in Öl andünsten. Die Tomaten mit dem Saft zugeben und aufkochen. Den zerbröckelten Fleischwürfel darin auflösen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Chilipulver würzen. 15 Min. bei schwacher Hitze einkochen lassen. Dann den Weinbrand untermischen.
3
Die Hummerkrabben in geschmolzener Butter erhitzen. Mit Tomatensoße anrichten.
4
Beilage: frisches Baguette

KOMMENTARE
Chili-Hummerkrabben schnell und lecker

Benutzerbild von lesole
   lesole
jammm jamm...wie geil ist das dann?!

Um das Rezept "Chili-Hummerkrabben schnell und lecker" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung