Raffaello Torte

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
dunkler Wiener Boden (3-fach) 1
Raffaello (8 Stück) 1 Packung
Schlagsahne 3 Becher
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Kokosraspel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1. 8 Raffaello auseinander schneiden und die 16 Teile zum Verzieren zur Seite stellen. 2. 2 Becher Schlagsahne mit 1 Beutel Vanillezucker und ½ Päckchen Sahnesteif darunter steif schlagen. 3. Die restlichen Raffaello zerkleinern. Alles unter die geschlagene Sahne unterheben, die Hälfte auf einen Boden streichen. Tortenring darum. 4. Den zweiten Boden darauf legen und andrücken. 5. Rest der Creme darauf streichen. 6. Den dritten Boden darauf und etwas andrücken. 7. Einen Becher Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen und die Torte damit rundherum bestreichen. 8. Etwas Sahne zum Verzieren in den Spritzbeutel geben. 9. Torte in 16 Teile teilen. 10. Jedes Stück mit Sahnetupf und ½ Raffaello verzieren. In die Mitte Kokosraspel streuen. 11. Rand der Torte mit Kokosraspel verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaello Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaello Torte“