Rumschnitten

1 Std 1 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butter weich 80 Gramm
Eier 2 Stück
Zucker 250 Gramm
Kakaopulver 30 Gramm
Mehl 250 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 1 Tasse
Zitronensaft Spritzer
Rum 250 ml
Puderzucker 2 Esslöffel
Kakaopulver 8 Esslöffel
Kokosraspeln 200 Gramm

Zubereitung

1.Backofen auf ca. 170 Grad vorheizen (Ober- Unterhitze) Eier, Butter und Zucker dick cremig schlagen. Dann das mit Backpulver vermischte Mehl, Kakao Milch und Zitronensaft zugeben und einen Rührteig herstellen. Sollte der Teig zu fest sein, einfach noch ein bisschen mehr Milch zugeben bis er die gewünschte Konsistenz hat.

2.Den Teig nun auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und etwa 20 - 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

3.In gleichmäßige Rechtecke schneiden und dann KALT WERDEN LASSEN! Das ist wichtig, da die kleinen Stücke sonst bei der Weiterverarbeitung auseinanderfallen!!!

4.Rumtunke anrühren. Hierzu den Rum mit Puderzucker und Kakaopulver verrühren. Die Rechtecke in die Rumtunke tauchen und anschließend in Kokosraspeln wenden. Anschließend die Rumschnitten trocknen lassen. Sollte die Rumtunke nicht genügen einfach noch mal eine anrühren!

5.Rumschnitten in einer luftdichten Dose aufbewahren, damit sie nicht austrocknen. Gutes Gelingen und Guten Appetit!

6.TIPP: Die Rumschnitten vor dem Verzehr einige Tage in einer luftdichten Dose ziehen lassen!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rumschnitten“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rumschnitten“