Fischpfanne mit Kokoslinsen

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tilapia Filet 400 g
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Lauchzwiebel frisch 1 Bund
rote linsen 80 g
Gemüsebrühe instant 100 ml
Kokosmilch ungesüßt 200 ml
Saucenbinder hell 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
483 (115)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Zitrone waschen und Schale abraspeln. Das Tilapia Filet (Alternativ Seelachs oder Wolfsbarsch etc) abbrausen, trockentupfen und in ca.3 cm große Stücke schneiden. mit Salz Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen. Lauchzwiebeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser 1 Minute kochen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und dann in Eiswasser abschrecken. Anschließend die Fischstücke im gleichen Wasser 1-2 min. blanchieren, dann heraus nehmen und an die Seite stellen. Linsen in einem Sieb kalt abbrausen, mit Brühe, Kokosmilch, Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale in einer großen Pfanne bei mittl. Hitze ca, 4 min garen. Den Saucenbinder zu den Linsen geben, 1 x aufkochen lassen. Fisch und Zwiebel zugeben und noch ca. 5 min zugedeckt im Sud ziehen lassen, aber nicht mehr kochen. Fischpfanne abschmecken und servieren, evtl. mit frischen Kräutern bestreuen. Dazu passt Reis

Auch lecker

Kommentare zu „Fischpfanne mit Kokoslinsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischpfanne mit Kokoslinsen“