Glühweinspitzen

Rezept: Glühweinspitzen
- saftig, lecker, mal was anderes -
1
- saftig, lecker, mal was anderes -
01:15
1
1357
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Margarine
2 EL
Vanillinzucker
250 g
Zucker
4
Eier
150 g
Schokostreusel
250 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
125 ml
Glühwein
5 EL
Glühwein
200 g
Puderzucker
120 g
Mandeln gehackt und geröstet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
58,6 g
Fett
15,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Glühweinspitzen

ZUBEREITUNG
Glühweinspitzen

1
Margarine mit Vanillinzucker und Zucker schaumig rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Eier nach und nach zugeben und verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, hinzusieben und unterrühren. Glühwein zugeben. Den Teig so lange weiterrühren, bis die Masse luftig ist. Das Backblech mit Backpapier auslegen und bei 175 Grad ca. 25 – 30 Min. backen.
2
Für die Glasur 4-5 Eßl. Glühwein und Puderzucker verrühren, auf den ausgekühlten Kuchen streichen und gehackte, geröstete Mandeln in die noch feuchte Glasur einstreuen. Den Kuchen, wenn er vollständig ausgekühlt ist, erst in Quadrate und dann in Dreiecke schneiden.

KOMMENTARE
Glühweinspitzen

Benutzerbild von tanette
   tanette
lecker Rezept. ideal für die kommende Jahreszeit. LG

Um das Rezept "Glühweinspitzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung