Kalbsrouladen

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsroulade 6 Stück
Schinkenspeck 6 Scheiben
Zwiebeln frisch 2 Stück
Öl 2 Esslöffel
Aubergine frisch 2 Stück
Tomate frisch 4 Stück
Pilze Konserve abgetropft 200 gr.
Brühe instant 500 ml
Weiswein 0,5 Flasche
Rosmarin Gewürz 0,5 TL
Thymian Gewürz 0,5 TL
Salz und Pfeffer etwas
Rouladen-Nadeln 6 Stück

Zubereitung

In die Rouladen, je eine Scheibe Schinkenspeck einwickeln und mit den Nadeln verschließen. Die Rouladen mit Zwiebeln und Öl anbraten. In den Bräter die kleingeschnittenen Auberginen und Tomaten, sowie die Pilze, Brühe und die halbe Flasche Wein einfüllen. Mit Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Die angebratenen Kalbsrouladen unter die Zutaten im Bräter verbuddeln. Das Ganze bei ca 190 Grad und 60 min. schmoren lassen. -Fertig!-

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsrouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsrouladen“