Braten~Minirouladen aus dem Backofen

Rezept: Braten~Minirouladen aus dem Backofen
4
00:50
4
1026
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Zweige
Salbei
2 EL
Olivenöl
1 Dose
Tomaten geschält
8
Kalbsschnitzel
Pfeffer aus der Mühle
4 Sch.
Emmentaler dünne Scheiben
2 Sch.
Emmentaler dicke Scheiben
1 EL
Speisestärke
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2206 (527)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
20,9 g
Fett
50,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Braten~Minirouladen aus dem Backofen

Buletten mit Pfiff

ZUBEREITUNG
Braten~Minirouladen aus dem Backofen

1
Salbei abspülen und trockentupfen.Die Blättchen von 2-3 Stielen zupfen und die Blättchen in einer Auflaufform (mit Olivenöl bestrichen) verteilen.Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen,den Saft dabei auffangen und Tomaten in kleine Stücke schneiden.
2
Schnitzelscheiben abspülen,trockentupfen und mit Pfeffer bestreuen.Die dünnen Käsescheiben der Länge nach halbieren.Die Blättchen von den restlichen Salbeistängeln zupfen und je 2 Blättchen auf die halbierten Käsescheiben legen.
3
Die Schnitzelscheiben mit je einer Käsescheibe belegen,so dass am oberen Ende etwa 1 cm Rand frei bleibt.Einige Tomatenstückchen darauf verteilen.Die belegten Schnitzelscheiben von unten nach oben aufrollen,leicht andrücken und mit der Fleischnaht nach unten in die Auflaufform legen.
4
Die dicken Käsescheiben waagerecht in 8 Streifen schneiden.Käsestriefen auf die Rouladen legen.Die Form in den Backofen schieben und bei 220°C (Umluft 200°C,Gas Stufe 4-5) 20 -25 Min.garen.
5
Die garen Rouladen auf einer gut vorgewärmten Platte anrichten.Speisestärke mit dem aufgefangenen Tomatensaft anrühren.Den Bratensud durch ein Sieb gießen und in einem Topf auffangen.Die angerührte Speisestärke hinzugeben,unter Rühren zum Kochen bringen und etwa 1 Min. unter Rühren kochen lassen,die restlichen Tomatenstücke zugeben und mit erhitzen.Mit Salz und Pfeffer würzen.
6
Die Minirouladen mit der Sauce servieren und mit den restlichen Salbeiblättchen garnieren. TIP Salbeiblätter können auch durch Basilikumblätter ersetzt werden. BEILAGE Tomatensalat mit Basilikum Pesto und Reis oder Gnocchi aus dem Kühlregal

KOMMENTARE
Braten~Minirouladen aus dem Backofen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ja einfach lecker nehme es mit und esse es 5 sterne inge
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind ja super, dafür 5*
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
das ist wieder was für mich *****gebe ich dir dafür
Benutzerbild von ennasus
   ennasus
da bekomm ich doch jetzt noch hunger. tolles rezept. dafür 5*****

Um das Rezept "Braten~Minirouladen aus dem Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung