Durstige Fasanenbrust

30 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbs oder Hühnerbrühe 200 ml
Petersilie 1 Bund
Olivenöl 2 EL
Getrocknete italienische Kräutermischung 2 TL
Salz , schwarzer Pfeffer, etwas
entbeinte Fasanenbrüste 800 gr.
unbehandelte Orange 1
Butter 50 gr.
Weinbrand 2 EL
trockener Weißwein 100 ml
EL Mehl 2 EL (gestrichen)
Zucker 1 TL
Creme double oder Creme fraiche 3

Zubereitung

Den Backofen auf kleiner Stufe vorheizen. Von der Petersilie 4 Zweige beiseite legen , der Rest fein hacken. Petersilie, Trockenkräuter, Salz und reichlich Pfeffer in eine Schüssel geben.Die Brüste von der Haut befreien , jeweils waagerecht in 2 dünne Scheiben schneiden und in der Kräutermischung sorgfältig wenden. Die Orange heiß abwaschen. Die Schale abreiben und beiseite stellen. Den Saft auspressen ,beiseite stellen. Die Hälfte der Butter ineiner großen Bratpfanne stark erhitzen, den Rest bei Zimmertemperatur stehen lassen. Die halbierten Fasanenbrüste in die Pfanne geben und bei ziehmlich großer Hitze auf jeder Seite etwa 1 Minute braten, bis sie leicht gebräunt sind. Sie sollen saftig bleiben. Orangenschale und Weinbrand zugeben und 1 - 2 Minuten kochen bis der Weinbrand vollständig verdampft ist. Das Fleisch herausnehmen, auf eine Platte legen und zugedeckt im Ofen warm halten. Orangensaft und Wein in die Pfanne gießen und auf die Hälfte einkochen lassen. Inzwischen die restliche Butter , mit dem Mehl zu einer Paste verarbeiten. Die heisse Brühe in die Pfanne gießen und aufkochen, dann nach und nach die Butter - Mehl - Mischung unterrühren. die Hitze reduzieren. Den Zucker zufügen und die Sosse ohne Deckel 3 Minuten köcheln lassen. Creme double oder creme fraiche unterrühren und 1 Minute heiss werden lassen. Die Fasanenscheiben auf Tellern anrichten, mit der Sosse übergießen und mit Petersilie garnieren. Leckere Beilage sind grüne Nudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Durstige Fasanenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Durstige Fasanenbrust“