Hühnerbrust mariniert

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrüste 3 Stück
dunkle Sojasauce 1 Esslöffel
Powidl = Pflaumenmus 1 Glas
Sojaöl 1 Esslöffel
Saft und Schale von 2 Zitronen etwas
Pfeffer nach Geschmack etwas
Ananasstücke oder frische Ananas 1 Dose
Sesamöl 1 Esslöffel
Sesamkörner 1 Esslöffel
Schlagsahne 100

Zubereitung

Hühnebrüste in Würfel schneiden, pfeffern und im Sojaöl von allen Seiten braten. Fleisch herausnehmen, Pflaumenmus mit Sojasauce, Zitrone und Sesamöl im Bratenrückstand erwämen. Das Fleisch einlegen für 3-5 Minuten auf kleiner Stufe ziehen lassen, dabei immer wieder umrühren. Fleisch abwechselnd mit Ananasstücke auf Holzspieße stecken und mit gerösteten Sesamkörner bestreuen. Die Sauce mit etwas Schlagsahne aufgießen und zu den Hühnerspießen mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerbrust mariniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerbrust mariniert“