Klöße nach Thüringer Art,

45 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geschälte Kartoffeln 1 kg
Salz etwas
Butter etwas
Brötchen 1

Zubereitung

1.Brötchen in Würfel schneiden und in heißer Butter anbräunen, zur Seite stellen und auskühlen lassen.

2.1/3 der Kartoffeln, mit etwas Wasser zu einem flüssigen Püree kochen. Die restlichen Kartoffeln im Wasser liegen lassen. 5 Min. bevor das Püree fertig ist einen großen Topf mir reichlich Salzwasser aufsetzen. Die rohen Kartoffeln trocken tupfen und reiben. In ein Küchentuch geben und trocken auspressen. Das noch heiße Püree darüber geben, salzen und alles gut verkneten.

3.Mit trockenen Händen 8 gleichgroße Klöße formen, in die Mitte ein paar Brötchenwürfel geben und die Klöße dann in das kochende Wasser geben. Die Klöße 20 Minuten darin ziehen lassen. WISCHTIG das Wasser darf nicht mehr kochen.

4.Durch Einkauf beim Discounter liegt der Warenwert für eine Portion bei ca 0,30 Euro.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klöße nach Thüringer Art,“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klöße nach Thüringer Art,“