Süßkartoffel Bourbon - Whisky-Stampf

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Batate (Süßkartoffel) 700 gr.
Pecannüsse geröstet 120 gr.
Kartoffel geschält frisch 300 gr.
Whisky 125 ml
Zucker 30 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Muskat 1 Prise
Butter 60 gr.

Zubereitung

1.Süßkartoffeln schälen und in 1 cm gr0ße Würfel schneiden. Pecannüsse rösten und grob hacken. Kartoffeln schlälen und ebenfalls Würfel. NUR die Kartoffeln in Salzwasser ca. 15-20 Min gar kochen.

2.Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Süßkartoffeln 5 Minuten unter ständigem Rühren andünsten. Restliche Zutaten (außer Kartoffeln) einrühren, Pfanne abdecken, Hitze reduzieren und Alles weitere 5 Minuten einköcheln. Deckel abnehmen, Temperatur etwas erhöhen und so lange weiterköcheln bis fast die ganze Flüssigkeit aufgesogen ist.

3.Der Bourbon-Whisky kann ggf. auch durch Cognac bzw. Brandy je nach Belieben ersetzt werden.

4.Die Kartoffeln dazugeben und alles durchstampfen ggf. noch etwas Butter dauzgeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßkartoffel Bourbon - Whisky-Stampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßkartoffel Bourbon - Whisky-Stampf“