1. Home
  2. Rezept
  3. Dessert: Pfirsichquark

Dessert: Pfirsichquark

2 Std 11 Minleicht

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfirsich frisch1
Rohrohrzucker30 Gramm
Zitronensaft1 Schuss
Quark Doppelrahmstufe250 Gramm
flüssige Sahne100 ml
Gelatine weiß3 Blatt
Nährwertangaben:

Kochbar empfiehlt

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 11 Min
  • 1.Den Pfirsich entkernen, in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker pürieren.

    2.Die Sahne schlagen. Pfirsichpüree mit Quark, der Sahne und Zitronensaft verrühren.

    3.Gelatine in etwas kaltem Wasser quellen lassen, ausdrücken und bei gringer Hitze verflüssigen. Zuerst zwei Esslöffel der Pfirsichcreme mit der flüssigen Gelatine verrühren und dann in den Rest der Quarkcreme einrühren. Ca. eine Stunde im Kühlschrank stocken lassen.

    4.Die Creme auf vier Dessertschalen verteilen und mit einem Stück Pfirsich und einem Minzblatt garnieren.

  • Rezept melden
    Rezept bewerten
    Rezept von lunapiena
    vom
    Profilbild von lunapiena

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Pfirsichquark“

Rezept bewerten:
Überrasche
mich