Lamm: Curry-Lammbratwurst

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammbratwürste 3
Butterschmalz etwas
Zwiebel 1
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 Esslöffel
Butterschmalz 0,5 Teelöffel
Ketchup selbst gemacht 250 ml
Worchestersauce 2 Spritzer
Balsamico dunkel 1 Esslöffel
Garam Masala 0,5 Teelöffel
Zucker 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
472 (113)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
23,8 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Zwiebel schälen, klein würfeln und im heißen Butterschmalz angehen lassen. Tomatenmark dazu geben und etwas karamellisieren lassen.

2.Ketchup, hergestellt nach Tomaten-Ketchup dazugeben, die Gewürze hinzufügen, den Deckel schließen und die Soße ca. 45 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Zwischendurch umrühren.

3.Die Bratwürste in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und im heißen Butterschmalz rundherum knusprig braten. Vorsicht! Nicht zu lang, sonst wird die Wurst trocken.

4.Beilage: Ofenkartoffeln aus dem Rezept - Pilze: Panierte Maronenröhrlingsköpfe

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm: Curry-Lammbratwurst“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm: Curry-Lammbratwurst“