Steinpilzschnitzel mit herzhaften Kartoffelstampf

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinpilzschnitzel:
Steinpilze / geputzt / heute selbst im Wald gesammelt 335 g
Mehl 4 EL
Eier 2 Stück
Sahne 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Semmelbrösel 8 EL
Sonnenblumenöl 1 Tasse
Herzhafter Kartoffelstampf:
Kartoffeln / geschält 450 g
1 Stück Sellerie / geputzt 80 g
1 Stück Porree / geputzt 40 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Butter 2 EL
Sahne 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 2 kräftige Prisen
Servieren:
halbe Tomaten zum Garnieren 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
279 (66)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Steinpilzschnitzel:

1.Steinpilze putzen/bürsten und in Scheiben schneiden. Die Eier ( 2 Stück ) auf-schlagen und mit Sahne ( 2 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) verquirlen. Die Steinpilz-scheiben bemehlen, durch die Eimischung ziehen und in Semmelbrösel wälzen. Die panierten Steinpilzscheiben in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 8 EL ) porti-onsweise gold-braun ausbacken.

Herzhafter Kartoffelstampf:

2.Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Sellerie putzen und würfeln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Gemüse ( Kartoffelwürfel, Selleriewürfel und Porree-Ringe ) in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 25 Minuten kochen. Alles durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Butter ( 2 EL ), Sahne ( 2 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 2 kräftige Prisen ) zugeben und alles mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

3.Steinpilzschnitzel mit herzhaften Kartoffelstampf, jeweils mit einer halben Tomate garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilzschnitzel mit herzhaften Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...