Schlemmerfilet mit Garnelen, Rahm-Kohlrabi und Pellkartoffel-Drillingen

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schlemmerfilet mit Garnelen:
1 Schlemmerfilet à la Bordelaise TK 360 g
Garnelen TK 220 g
Butter 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Rahm-Kohlrabi:
Kohlrabi in Stiften TK ( Eigene Herstellung ) 500 g
Salz 1 TL
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Brühe ( Kohlrabi-Kochwasser ) 200 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 2 kräftige Prisne
Sahne 100 ml
Pellkartoffel-Drillinge:
Drillinge ( 10 Stück ) 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
282 (67)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Schlemmerfilet mit Garnelen:

1.Schlemmerfilet nach Packungsangabe im Backofen garen/backen. Zum Servieren halbieren. Die Garnelen in einer Pfanne mit Butter ( 12 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) von beiden Seiten anbraten. Dabei mit Ketchup Manis ( 1 EL ) beträufeln und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Rahm-Kohlrabi:

2.Rahm-Kohlrabi etwas auftauen lassen und in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 4 – 6 Mi-nuten vor garen/kochen. Durch ein Küchensieb abgießen und das Kochwasser dabei auffangen. Butter ( 1 EL ) in dem heißen Topf schmelzen lassen, mit Mehl ( 1 EL ) bestäuben und unter Rühren mit dem Kochwasser ( 200 ml ) ablöschen/angießen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und Muskatnuss frisch gerieben ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Sahne ( 100 ml ) unterheben und die vorgegarten Kohlrabi Stifte zugeben. Alles langsam ca. 8 – 10 Minuten weiter köcheln/kochen/reduzieren lassen.

Pellkartoffel-Drillinge:

3.Drillinge waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

4.Jeweils 1/2 Schlemmerfilet mit Garnelen, Rahm-Kohlrabi und Pellkartoffel-Drillingen, mit einer Zitronenscheibe garniert, serviert.

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmerfilet mit Garnelen, Rahm-Kohlrabi und Pellkartoffel-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...