Fischgulasch mit Reis

Rezept: Fischgulasch mit Reis
mein Favorit ist Lachs, läßt sich mit fast jedem Fisch wunderbar machen
2
mein Favorit ist Lachs, läßt sich mit fast jedem Fisch wunderbar machen
2
729
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Fisch frisch
500 Gramm
Garnelen frisch
2 Stück
Zwiebel gewürfelt
150 ml
Sahne
Zitronensaft
400 gramm
Karotten
1 Stück
Lauch
1 Stück
Zucchini
1 Stück
Lorbeerblatt
Pfefferkörner
Salz
Koriander
Reis
150 ml
Weißwein
1 EL
Gemüsebrühe
Mehl oder anderes Mittel zum binden der Soße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
3,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fischgulasch mit Reis

ZUBEREITUNG
Fischgulasch mit Reis

1
Den Fisch mit Zitrone beträufeln. Nach dem einziehen in grobe Stücke schneiden und heiß anbraten, Salzen und Pfeffern. In eine Schüssel füllen und warm stellen.
2
Zwiebeln andünsten, Gemüse gewürfelt oder in Scheiben dazu geben und durchbraten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. (Jetzt ist der richtige Zeitpunkt den Reis aufzusetzen). Anschließend mit Wasser auffüllen (Topfinhalt soll komplett bedeckt sein) und je nach Geschmack 1-2 EL Gemüsebrühe dazu geben.
3
Die Sahne einrühren. die Soße binden und abschmecken. Lachs dazugeben, etwas Koriander entweder frisch und klein gehackt oder getrocknet dazu und noch ein paar Minuten bei ausgeschaltetem Herd stehen lassen.

KOMMENTARE
Fischgulasch mit Reis

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... das ist ein sehr feines Gericht ... ich lasse da mal 5 leckere*chen da LG Brigitte
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
mmmh..das ist was für mich! Sterne für dich..LG Ursula

Um das Rezept "Fischgulasch mit Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung