Kürbissuppe mit Ingwer

50 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hokkaido-Kürbis 1 kg
Zwiebel 1 Stk.
Ingwer 80 g
Brühe 1 l
Speck 125 g
Öl 1 EL
Sahne 125 ml
Muskat 1 Msp
Cayennepfeffer 1 Msp
Salz und Pfeffer etwas
Sahne zum garnieren 50 ml
Kürbiskerne etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Den Kürbis schälen, vierteln, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel entfernen und dann in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln kurz mit etwas Öl im Topf anschmoren und mit der Brühe ablöschen. Den Kürbis und den Ingwer hinzugeben und 30 Min weichköcheln lassen. Anschließend alles in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer alles pürieren. Die Suppe sollte cremig sein. Anschließend die 125 ml Sahne hinzugeben und verrühren. Den Speck in einer Pfanne anbraten und anschließend in der Suppe verrühren. Die Suppe dann mit den Gewürzen abschmecken und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit Ingwer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit Ingwer“