Schlemmerfilet mit Schinken-Buschbohnen und Rosmarin-Drillingen

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schlemmerfilet:
2 Packungen Schlemmerfilets Bordelaise à 400 800 g
Schinken-Buschbohnen:
Schinken-Buschbohnen: 355 g
Salz 2 TL
Butter 1 EL
Schinkenwürfel 50 g
grobes Meersalz aus der Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Muskatnuss frisch gerieben 2 kräftige Prisen
Rosmarin-Drillinge:
Drillinge / geschält ( Kleine, festkochende Kartoffeln ) 670 g
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
fein geschnittener Rosmarin 2 TL
Butter 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Servieren:
Zitrone 4 Scheiben
Mini-Tomaten halbiert 4 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Schlemmerfilet:

1.Schlemmerfilets nach Packungsangabe im Backofen bei 200 °C in 40 – 45 Minuten gold-braun braten, herausnehmen und halbieren.

Schinken-Buschbohnen:

2.Die Buschbohnen putzen/entfädeln, abwaschen, in Salzwasser ( 2 TL Salz ) ca. 10 Minuten kochen und durch ein Küchensieb abgießen. Im heißen Topf die Schin-kenwürfel ( 50 g ) mit Butter ( 1 EL ) anbraten, die gekochten Buschbohnen zuge-ben und darin gut durchschwenken. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus d er Mühle ( 4 kräftige Prisen )) und Muskatnuss frisch gerieben ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Rosmarin-Drillinge:

3.Die Drillinge schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und durch ein Küchensieb abgießen. Rosmarinnadeln abstrei-fen und klein schneiden. In einer Pfanne Butter ( 2 EL ) erhitzen und den geschnit-tenen Rosmarin darin anbraten/pfannenrühren. Die gekochten Kartoffeln zugeben und anbraten. Dabei die Pfanne immer mal wieder durchruckeln, damit sich der Rosmarin rundherum um den Kartoffeln verteilt.

Servieren:

4.Jeweils ein halbes Schlemmerfilet auf den Teller legen. Schinken-Buschbohnen und Rosmarin-Drillinge dazu geben und jeweils mit einer Zitronenscheibe und ei-ner halbierten Mini-Tomate garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schlemmerfilet mit Schinken-Buschbohnen und Rosmarin-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlemmerfilet mit Schinken-Buschbohnen und Rosmarin-Drillingen“