Nürnberger Rostbratwürstchen mit Pommes Frites und Salat

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
10 Nürnberger Rostbratwürstchen 215 g
Sonnenblumenöl 1 EL
Pommes Frites TK 200 g
1 Heißluftfriteuse etwas
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Mayonnaise 2 EL
Curry Ketchup 2 EL
mittelscharfer Senf 2 EL
Salat ( Eisbergsalat + Salatgurke ) 240 g
Sylter Salatfrische 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Nürnberger Rostbratwürstchen in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) gold-braun braten. Die Pommes Frites in der Heißluftfriteuse knusprig gold-gelb garen und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Den Eisbergsalat putzen und klein schneiden. Die Gurke schälen, vierteln und in kleine Scheibchen schneiden. Eisbergsalat mit Gurke vermischen, auf 2 Salatteller verteilen und mit Sylter Salatfrische ( jeweils 1 EL ) beträufeln. Nürnberger Rostbratwürstchen mit Pommes Frites, Mayonnaise, mittelscharfen Senf, Curry Ketchup und Salt, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nürnberger Rostbratwürstchen mit Pommes Frites und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nürnberger Rostbratwürstchen mit Pommes Frites und Salat“