Scharfes Hühnercurry mit Süßkartoffeln und Tomaten - Sambal Ayam dan Ubi

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrust, ohne Haut und Knochen, frisch oder TK 400 g
Sonnenblumenöl 4 EL
Für die Marinade:
Austernsauce, (Saus Tiram) 2 EL
Teriyakisauce 1 EL
Springrollsauce ala Sanur Beach, (s. Anhang) 1 EL
Für den Teigmantel:
Ei, Größe M 1
Mehl, Typ 405 50 g
Bier, Typ Lager oder Pils 50 g
Pecorino, fein gerieben, ersatzweise Bergkäse 40 g
Salz 1 Prise
Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle 1 Prise
Zucker, fein, weiß 1 EL
Für das Gemüse:
Süßkartoffeln, rot 300 g
Tomaten 4 mittelgrosse
Salz und Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle etwas
Für die Sauce:
Knoblauchzehen, frisch 2 mittelgrosse
Chilis, rot, frisch oder TK 2 kleine
Kokoswasser 50 g
Orangensaft 40 g
Kurkumapulver 2 TL
Fischsauce, hell, (z. B. kecap ikan "King Lobster") 2 EL
Reiswein, (Arak Masak) 1 EL
Tapiokamehl 1 TL (gehäuft)
Rest der Marinade etwas
Außerdem:
Frittieröl, frisch 1,5 Liter
Für das Salatbett:
Eisbergsalat etwas
Zum Garnieren:
Erdnüsse, blanchiert, geröstet, gesalzen etwas
Peperonifäden, rot etwas
Blüten und Blätter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Die frische Hühnerbrust etwas anfrieren und TK-Ware antauen lassen. Quer zur Faser in ca. 15 mm dicke Scheiben schneiden und diese auf ca. 2 x 3 cm große Stücke zerlegen. Die Zutaten für die Marinade zusammenmischen und die Hühnerstücke abgedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren. Gelegentlich aufmischen.

2.Die Hühnerstücke abseihen und gut abtropfen lassen. Aus den Zutaten für den Teigmantel einen schwerflüssigen Teig herstellen. Die Süßkartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Im Kochtopf mit Wasser bedecken, 2 EL Zucker zugeben und die Süßkartoffeln 20 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Abseihen, gut abtropfen lassen und bereit halten.

3.Für die Sauce die Knoblauchzehen auspressen. Die kleinen, roten Chilis waschen, quer in dünne Ringe schneiden, die Körner belassen und die Stiele verwerfen. Die Zutaten von Kokoswasser bis Rest der Marinade mit dem Knoblauch und den Chilis mischen und mit einem Zauberstab fein pürieren. Das Püree in einem kleinen Topf erhitzen. Reiswein mit dem Tapiokamehl mischen und unter die Sauce mischen. Kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm bereit halten.

4.Das Frittieröl auf 220 Grad erhitzen. Die Servierteller mit gewaschenen Salatblättern auslegen. Die gewaschenen Tomaten quer in Scheiben schneiden und auf den Salatblättern platzieren. Mit Pfeffer und Salz bestreuen.

5.Die Süßkartoffeln in 3 – 4 kleinen Portionen hellbraun frittieren (Achtung: das geht blitzschnell). Dabei darauf achten, dass die Öltemperatur beim Start der nächsten Portion wieder bei 220 Grad liegt. Die Kartoffeln auf die Servierteller verteilen. Die Temperatur vom Öl auf 200 Grad zurückfallen lassen.

6.Die Hühnerstücke mit einer Gabel durch den Teig ziehen und einzeln ins Frittieröl geben und darauf achten, dass sie nicht verkleben. Stücke, die hellbraun sind, mit einen Schaumlöffel entnehmen, kurz abtropfen lassen und auf den Serviertellern platzieren.

7.Zum Schluss die Sauce an die Hühnerstücke geben, garnieren, warm servieren und genießen.

Anhang:

8.Springrollsauce ala Sanur Beach, siehe: Springrollsauce ala Sanur Beach

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfes Hühnercurry mit Süßkartoffeln und Tomaten - Sambal Ayam dan Ubi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfes Hühnercurry mit Süßkartoffeln und Tomaten - Sambal Ayam dan Ubi“