Marmor-Streusel-Knusperle

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Teig hell:
Weizen Mehl Type 405 150 g
Zucker 75 g
Butter zimmerwarm 75 g
Teig dunkel:
Weizen Mehl Type 405 135 g
Kakao ungesüßt 15 g
Zucker 75 g
Butter zimmerwarm 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

Beide Teige:

1.Für die Teige die Zutaten jeweils in einer Schüssel mit den Händen verkneten, bis sie sich kompakt miteinander verbunden haben. Dann zu Streuseln auflockern und die Schüsseln für 1 Std. in den Kühlschrank stellen. So werden die Streusel fest und behalten beim Backen besser ihre Form.

2.Ofen auf 180° O/Unterhitze vorheizen. Ein Blech und 2 Unterlagen mit Backpapier oder -folie auslegen. Nach der o.a. Kühlzeit die danach leicht zusammenklebenden Streusel mit einer Gabel wieder etwas auflockern, beide Sorten lose miteinander vermischen und sie "hügelförmig" auf Blech und Unterlagen verteilen (etwa 2 EL pro Portion). Die kleinen Portionen an den Rändern leicht zusammenschieben und sie dann mit der flachen Hand ganz leicht andrücken.

3.Die Backzeit beträgt pro Blech 15 Min. Wer sie besonders knusprig mag, der besprüht sie nach 10 Min. etwas mit Wasser.

4.Nach dem Backen die Plätzchen etwas vorsichtig inkl. Papier oder Folie vom Blech auf ein Gitter ziehen und komplett erkalten lassen. Warm sind sie zerbrechlich. Das Abheben vom Papier gelingt am besten mit einem Tortenheber. Dabei lösen sich zwar einige Randstreusel, aber die kann man super so wegnaschen....denn es besteht bei diesen kleinen "Dingern" Suchtgefahr....;-)))

5.Die o.a. Personenanzahl bezieht sich auf eine Portion von etwa 23 Stück. (je nach Größe).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmor-Streusel-Knusperle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmor-Streusel-Knusperle“