Blumenkohlkuchen

1 Std 55 Min mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Belag
Blumenkohl 1 großer
Eier 4
Schlagsahne 150 ml
Frühlingszwiebeln 2
Käse 200 g
Kochschinken 200 g
Speisestärke 1 EL (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Für den Teig
Mehl 200 g
Magerquark 100 g
Margarine 100 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Salz 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

Vorbereitung

1.Den Blumenkohl putzen und die Röschen lösen. Für 8-10 Minuten in kochendes Salzwasser geben, so dass sie noch reichlich Biss haben, abschütten und ausdampfen lassen. Nach Belieben können sie auch über Brühe oder Salzwasser im Dampfgarer gegart werden.

2.Über den Boden einer 26'er Springform Backpapier legen, mit dem Ring herunter stanzen und verschließen. Überstehendes Papier ggf. abreißen. Rand gut einfetten.

Boden

3.Die Zutaten für den Teig vermischen und durchkneten. Dann rund ausrollen und gleichmäßig in der Springform verteilen. An den Seiten einen kleinen Rand hochdrücken, etwa 0,5 cm.

4.15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze backen.

Belag

5.In einer Schüssel 4 Eier und 150g Schlagsahne mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat verquirlen. 2 kleingeschnittene Frühlingszwiebeln, 200g geriebenen Käse, 200g kleingeschnittenen Kochschinken und zuletzt 1 EL Speisestärke unterheben.

6.Den noch warmen Boden mit den Blumenkohlröschen belegen. Röschen ggf. kleiner schneiden, damit eine relativ ebene Fläche entsteht. Den restlichen Belag gleichmäßig darüber verteilen.

7.Den Kuchen mit Backpapier abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze etwa 40 Minuten backen. Nach 25 Minuten das Backpapier entfernen. Wenn der Käse goldgelb zerlaufen ist, ist der Kuchen fertig.

Tipps

8.Dazu passt ein grüner Salat.

9.Für die vegetarische Variante lass' den Schinken nicht einfach weg, sondern ersetze ihn durch Paprika.

10.Wenn es keinen frischen Blumenkohl gibt, schmeckt der Kuchen auch mit einer 1kg TK Packung. Die hier im Rezept verwendeten Blumenkohlröschen kamen auf 900 Gramm.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlkuchen“