Hasenkuchen

2 Std 25 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter weich 400 gr.
Zucker 380 gr.
Mehl 600 gr.
Eier 8 Stk.
Backpulver 4 TL
Milch 200 ml
Kakaopulver 25 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Puderzucker gesiebt 1 TL
Salz 2 Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
1 Std 45 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
3 Std 10 Min

1.Für den dunklen Teig :200 gr.weiche Butter,Zucker 190gr.Vanillezucker und 4 Eier in einer Schüssel verrühren .300 gr.Mehl mit 2 Tl Backpulver ,1 Prise Salz und Kakaopulver mischen.Abwechselnd mit 100 ml Milch verrühren.Teig in eine Silikon-Kastenform(25+11cm )geben ,glatt streichen .Backofen auf 180 Grad vorheizen.Dunklen Teig im heißen Ofen ca.55 Min.backen.

2.Den dunkeln Kuchen in der Form abkühlen lassen ,aus der Form nehmen und den Teig in ca.2cm dicke Scheiben schneiden.Mit einem Hasenausstecher aus jeder Kuchenscheibe Hasen ausstechen.

3.Für den hellen Teig :restliche Butter (200 gr.),restlichen Zucker(190 gr.)in einer Schüssel verrühren.Restliche Eier(4 Stück)nach und nach unterrühren. Restliches Mehl (300 gr.),mit 2 Tl Backpulver und 1 Prise Salz vermischen und abwechselnd mit der restlichen Milch(100 ml)zum Teig verrühren .

4.Etwas hellen Teig ca.2cm in der Silikon-Form verteilen und glatt streichen . Die Hasen in einer Reihe dicht aneinander in die Form stellen und leicht andrücken. Restlichen hellen Teig mit einem Esslöffel in die Form geben und die Lücken damit auffüllen.

5.Kuchen im heißen Backofen 50 Min.backen lassen .Vollständig auskühlen lassen. Hasenkuchen in Scheiben schneiden auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Hasen servieren.Frohe Ostern

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hasenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hasenkuchen“