Gefüllte Paprika nach meiner Art

2 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rote Paprika 4 Stück
Füllung mit Fleisch
Rinderhackfleisch 400 Gramm
Füllung Veggi
Reis vor gegart 250 Gramm
Weitere Zutaten für Veggi und Fleischfüllung
Schältomaten 1 Dose
Rote Zwiebeln 7 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Chilischote rot 2 Stück
Petersilie 1 Bund
Stangenbohnen grün frisch 200 Gramm
Champignons frisch 500 Gramm
Mais 1 Dose
Eier 1 Stück
Rinderbrühe eigene Herstellung 1 etwas
Senf mittelscharf 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
Meersalz aus der Mühle 1 Prise
Paniermehl eigene Herstellung 1 etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Den Paprikaschoten den Deckel abschneiden und sie aushöhlen.

2.2 Schoten mit der Rinderhackmasse füllen. Die Masse besteht aus dem Rinderhack, 3 kleingehackten Zwiebeln, 2 kleingehackten Knobi, 1 klein gehackte Chilischote, Senf, geschlagenes Ei, etwas Rinderbrühe. Zum binden habe ich noch etwas Paniermehl genommen. Natürlich wird alles nach Geschmack abgeschmeckt.

3.2 Schoten mit der Reismasse füllen. Die Masse besteht aus dem Rest der Zwiebeln, Knobi, Chili klein gehackt. Klein geschnittenen Bohnen, kleingeschnittenen Champignons, und Mais.

4.Das alles wird ein wenig angebraten. Dann kommen die Tomaten dazu und der Reis. Alles nach Geschmack abschmecken.

5.Die Paprikaschoten in eine Pfanne stellen. Deckel drauf und 60 min bei 120 Grad garen lassen. Dann den Ofen auf 220 Grad stellen (Ober/Unterhitze, Ofenmitte). Den Deckel abnehmen und weitere 30 min garen lassen.

6.Den Rest Rinderhack und alle sonstigen Reste die übrig waren, habe ich kurz extra angebraten . In die Schoten-Pfanne gegeben. Die Schoten wieder drauf gesetzt und die letzten 30 min mitgaren lassen. Die Restbeilage wurde zu den Schoten serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Paprika nach meiner Art“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Paprika nach meiner Art“