Gemüsecurry

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel gehackt 1
Knoblauch gehackt 1
Ingwer gehackt walnussgroß 1
Paprika 1
Karotten 2
Zucchini 1
Champignons 5 Stk.
Currypaste rot 1 Teelöffel
Kokosmilch 1 Dose
Gemüsebrühpulver etwas
Stärke etwas
Cashewnüsse etwas
Öl 2 EL
Salz + Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
50,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Gemüse waschen und vorbereiten - Paprika vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien, dann in Streifen schneiden, Karotten schälen und in Stifte schneiden, Zucchini vierteln und das weiche Innere entfernen, dann in Scheibchen schneiden, Champignons halbieren und in Scheiben schneiden.

2.1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer anbraten, dann nacheinander das Gemüse zugeben und bissfest garen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3.Rest Öl erhitzen und die Currypaste darin anschwitzen, mit Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen. Die Soße mit Gemüsebrühpulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse zugeben und nochmals erhitzen.

4.Als Beilage habe ich Reis dazu gemacht und das Curry mit Cashewkerne bestreut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsecurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsecurry“