Annis gefüllte Paprika

1 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 g
Zwiebel 1
Brötchen vom Vortag 1
Ei 1
Salz, Pfeffer etwas
Senf 1 TL
Ketchup von Heinz oder passierte Tomaten 10 EL
Paprika, rot oder gelb 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
167 (40)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

Das Brötchen in lauwarmen Wasser 10 Min. einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch mit dem Ei, den Zwiebeln und dem ausgedrückten Brötchen verkneten. Kräftig mit Senf, Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten waschen, oben rund um den Stielansatz jeweils einen flachen Deckel abschneiden. Die Schoten putzen und mit der Hackmasse füllen. Paprikadeckel aufsetzen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die gefüllten Schoten kurz anbraten, mit gut ¾ l Wasser ablöschen und den Ketchup einrühren, zugedeckt 45 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Ggf. zum Garende die Sauce binden. Statt dem Ketchup kann man auch passierte Tomaten verwenden. Dann die Sauce noch mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Reis.

Auch lecker

Kommentare zu „Annis gefüllte Paprika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Annis gefüllte Paprika“