Weiße Kokos-Trüffel

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schokolade weiß 400 g
Schlagsahne 100 g
Orangenlikör 1 EL
Kokosraspel 100 g
Schokoraspel weiß 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
49,2 g
Fett
29,1 g

Zubereitung

1.Von der Schokolade 200 g grob zerkleinern. Sahne in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen. Schokolade dazugeben und so lange rühren, bis sie geschmolzen ist. Creme in eine Schüssel geben und mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) kalt stellen.

2.2. Schokoladencreme mit dem Handrührgerät (Rührbesen) cremig aufschlagen. Likör und Kokosraspel unterrühren. Aus der Masse walnussgroße Kugeln formen. Zwei Stunden kalt stellen. Restliche Schokolade zerkleinern und im heißen (nicht kochenden) Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Schoko-Kugeln die geschmolzene Schokolade tauchen, gut abtropfen lassen und auf Backpapier setzen. Mit Schokoraspeln bestreuen, fest werden lassen.

3.Tipp: Im Kühlschrank können die Pralinen etwa 14 Tage aufbewahrt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Kokos-Trüffel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Kokos-Trüffel“