Nougat Tuffs

1 Std 20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 175 g
gesiebter Puderzucker 150 g
Vanillinzucker 1 Pck.
Eigelb 3
Mehl 225 gr
Backpulver 1 Msp
Kakaopulver gut gehäuft 1 EL
Nuss-Nougat für die Füllung 150 gr
Zartbitter-Kuvertüre 25 gr
etwas Kokosfett etwas

Zubereitung

1. Butter auf höchster Stufe geschmeidig rühren. 2. Nach und nach Puderzucker und Vanillinzucker unterrühren bis eine gebundene Masse enstanden ist. 3. Eigelbe nach und nach unterrühren. 4.Mehl, Backpulver und Kakao sieben und portionsweise unterrühren und portionsweise im Spritzbeutel mit Sgterntülle auf das Backblech spritzen. 5. Ober/Unterhitze: 180 Grad vorgeheizt 6. Backzeit: etwa 12 Minuten je Backblech 7. Auf Küchenrost erkalten lassen. 8. Für die Füllung Nuss-Nougat auflösen, und die Hälfte der Plätzchen damit dick bestreichen. Die restlichen Plätzchen mit der Unterseite darauf legenund fesgt werden lassen. 9. Küverture mit etwas Kokosfett in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen und die Plätzchen damit besprenkeln; Kuvertüre fest werden lassen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougat Tuffs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougat Tuffs“