Asia-Bratnudeln

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mie-Nudeln 125 g
Salz 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Sonnenblumenöl 1 EL
Schweinefilet 175 g
Putensteak 150 g
helle Sojasauce 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
süß-saure Pflaumensauce 1 EL
Erdnussöl 2 EL
Mungo Keimlinge 180 g
1 rote Paprika / geputzt 150 g
1 Zwiebel 100 g
1 Möhre 75 g
2 Frühlingszwiebeln 50 g
1 Stück Ingwer / geschält 15 g
1 Knoblauchzehe / geschält 5 g
1 rote Chilischote / geputzt 15 g
helle Sojasauce 1 EL
dunkle Sojasauce 1 EL
Ketchup Manis 1 EL
süß-saure Pflaumensauce 1 EL
süß-saure Pflaumensauce etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Mie-Nudel ( 125 g ) in Salzwasser ( ½ TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( ½ TL ) auf-kochen lassen, den Herd ausstellen und die Nudeln ca. 7 – 8 Minuten garen las-sen. Durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) schwenken, damit sie nicht verkleben. Schweinefilet und Putensteak in Streifen schneiden und mit heller Sojasauce ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup Manis ( 1 EL ) und süß-saurer Pflau-mensauce ( 1 EL ) ca. 20 Minuten marinieren. In der Zwischenzeit das Gemüse vor-bereiten. Dazu die Mungo Keimlinge waschen und gut abtropfen lasen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, in Scheiben schnei-den und in Streifen auseinander montieren. Möhre mit dem Sparschäler schälen, halbieren und erst in lange Scheiben und dann in Streifen schneiden. Frühlings-zwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Den Wok erhitzen, Erdnussöl ( 2 EL ) zugeben, erhitzen und die marinierten Fleischstreifen zugeben, kräftig anbraten/pfannenrühren und an den Wok Rand schieben. Nun nacheinander das Gemüse ( Knoblauchzehenwürfel + Ingwerwürfel + Chilischotenwürfel, Zwiebelstreifen, Möhrenstreifen und Paprikastreife + Frühlingszwiebelringe + Mungo Keimlinge ) zugeben und mit anbraten/pfannenrühren. Mit heller Sojasauce ( 1 EL ), dunkler Sojasauce ( 1 EL ), Ketchup Manis ( 1 EL ) und süß-saurer Pflaumensauce ( 1 EL ) würzen. Zum Schluss die vorbereiteten Mie-Nudeln unterheben/anbraten. Asia-Bratnudeln servieren. Dazu süß-saure Pflaumensauce reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Bratnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Bratnudeln“